Strecken & Karten

Meran und Umgebung

Die Vielfalt des Fliegenfischens in Meran und Umgebung auf einem Blick!

Unsere Gewässerkarte von Meran und Umgebung gibt einen umfangreichen Überblick über alle befischbaren Gewässer dieser Gegend, zeigt an, wo sich die Ausgabestellen der Lizenzen dieser Region befinden und informiert Sie über den aktuellen Pegelstand der Flüsse.

Entdecken Sie auch unsere fliegenfischer Hotels

 

MERAN UND UMGEBUNG

Südtirol-Karte-Meran-Burggrafenamt

Fliegenfischen in der Etsch, im zweitlängsten Fluss Italiens

Inmitten der Texelgruppe und seinen schönen, majestätisch wirkenden Berggipfeln liegen die naturbelassene Passer und Etsch, die sich in Meran vereinen. Weitere kleinere Seitenbäche und Biotope in idyllischer Landschaft sorgen für ausgiebigen Spaß und Erholung.

Saison

Fischereibeginn: 14 Februar
Fischereiende: 30. September
Unabhängig davon gelten für bestimmte Gewässer und Fischarten andere Eröffnungstage und Schonzeiten, die hier und hier entnommen werden können.

Fischgewässer Burggrafenamt. Lana Marling & Tscherms

A Etsch TIPP
B Marlinger Mühlbach
C Falschauerbach
D Kammergraben
E Völlanerbach – Brandisbach – Oberlauf Gießen
F Unterer Gießen
G Passer TIPP
H Schwarze Lacke Vigiljoch
I Teich Biotop Lana

Ausgabestellen der Tageskarten

1 Bar Vill – Lana +39 339 8437203
2 Bar Haberle – Lana +39 0473 561727
3 Happm Pappm (Gasthof Krone) – Lana +39 347 0150725
4 Jawag – Marling +39 0473 221722
5 Gasthof Löwenwirt – Tscherms +39 0473 561420
6 Gasthof Seespitz – Vigiljoch +39 0473 562955

Pegelstation Falschauer bei Lana

Quelle www.provinz.bz.it

 



© Fliegenfischen Südtirol | Mwst-Nr. IT 02649940216 | AGB's | Privacy | Impressum | designverliebt & [lukas fahrner]